20-years-elysium
+357 2684 4444

Die Mosaike von Paphos, das antike Odeon

1962 pflügte ein Landwirt sein Feld, als er auf etwas stieß, was Experten als ein außerordentliches Beispiel für ‚Bodenkunst‘ im östlichen Mittelmeerraum bezeichneten. Der Bauer hatte eines der besonderen Mosaike von Paphos entdeckt. Der Fund umfasste insgesamt fünf Mosaike aus Häusern römischer Adliger aus dem 3. bis 5. Jahrhundert n. Chr.. Es waren hauptsächlich Szenen aus der griechischen Mythologie. Die Künstler verewigten zum Beispiel Dionysos, den Gott des Weins. Das Haus des Theseus war nach einem Mosaik benannt, das den griechischen Helden zeigt, der mit einer Keule gegen den Minotaurus kämpft. Weitere beeindruckende Bodenkunstwerke sehen Urlauber im Haus des Aion, im Haus des Orpheus und im Haus der vier Jahreszeiten.

Wie komme ich hier hin:

 

Ort
ORTSZEIT AUF ZYPERN
02:30 AM
Wetter
+13.9 o C
Newsletter